GISBERT ZU KNYPHAUSEN – IMMER


Musikvideo

Kunde: Verlag Friedrich Oetinger GmbH
Denken & Umsetzen: Beatsecutse + Videobuero
Musik: Gisbert zu Knyphausen
Regie & Choreografie: Marlène Colle, Stephanie Scheubeck
Dramaturgie & Kostüm: Nele Ahrens
Puppendesign: Jules Wenzel
Kamera: Videobuero, Christian Plähn, Julia Matyschik
Visuelle Effekte: Michael Hollinger
Fotos Tempelhofer Feld: Doro Statia
 

Musikvideo zum Album “Unter meinem Bett”.

“Gisbert zu Knyphausen hat es sich nicht nehmen lassen, seinen Rumpelstilzchen-Protestsong „Immer muss ich alles sollen“ bereits im Frühjahr jeden Abend auf seiner ausverkauften Tour mit der Kid-Kopphausen-Band zu spielen. Wer erleben durfte, wie das skeptische Lächeln des Publikums bei der Ansage „Jetzt kommt ein Kinderlied“ nach dem letzten Akkord im tosenden Applaus endete, dem musste klar sein – dieser Song ist ein Hit. Für Kinder und Erwachsene.” Quelle: Oetinger Audio Link

Und genau zu diesem Song haben wir in Zusammenarbeit mit Beatsecutse ein Musikvideo konzipiert und produziert.
Beatsecutse ist ein 2015 von Stephanie Scheubeck, Nele Ahrens und Marlène Colle gegründetes Kollektiv zur Kreation von Tanzperformances und Musikvideos. In gemeinsamen Prozessen haben wir das Video vom Konzept über das Storyboard, bis hin zur Drehplanung und Postproduktion zusammen gestaltet.

Das Video wird vom Kunden auf sämtlichen SocialMedia-Kanälen zur Albumpromotion eingesetzt und ist auf der Verkaufsseite des Albums bei Amazon.de (Link) zu finden.